51. Bayerische Anästhesietage
14. - 15.10.2022, NCC West

Teilnahmegebühren


Dauerausweise Mitglied DGAI Nichtmitglied
Chefärzte / leitende Ärzte 160,00 € 180,00 €
Fachärzte / Fachfremde Ärzte 140,00 € 160,00 €
Niedergelassene Ärzte 140,00 € 160,00 €
Ärzte in Weiterbildung* 120,00 € 140,00 €
     
Sonstiges (Industrie) 90,00 €
Nicht berufstätige Ärzte / Ärzte im Ruhestand* 70,00 €
Pflege-/med-tech. Personal / ATA 70,00 €
Rettungsdienstpersonal 70,00 €
Auszubildende / Schüler (ATA, Pflegekraft) 35,00 €
Auszubildende / Schüler (Notfallsanitäter) 35,00 €
Studierende* kostenfrei
     
Tagesausweise
Freitag, 14.10.2022 oder Samstag, 15.10.2022
Mitglied DGAI Nichtmitglied
Chefärzte / leitende Ärzte je 100,00 € je 110,00 €
Fachärzte / Fachfremde Ärzte je 100,00 € je 110,00 €
Niedergelassene Ärzte je 100,00 € je 110,00 €
Ärzte in Weiterbildung* je 70,00 € je 80,00 €
     
Die vorgenannten Kongressgebühren beinhalten folgende Leistungen:

  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm inkl. Pflegesymposium & Satellitensymposien (exkl. Workshops)
  • Besuch der begleitenden Industrieausstellung
  • Kongressunterlagen
     
Satellitensymposien#    
Anmeldung erforderlich. Die Buchung von Satellitensymposien ist nur in Verbindung mit der Buchung eines offiziellen Programmpunktes der Veranstaltung möglich!   kostenfrei

*nur gegen Vorlage einer entsprechenden Becheinigung
# nur in Verbindung mit einem Tages- oder Dauerausweis buchbar.

Die Teilnahmegebühren werden im Namen und für Rechnung der DGAI Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin und des BDA Berufsverband Deutscher Anästhesisten vereinnahmt.