34. Norddeutsche Anästhesietage
16. - 17.12.2022, Congress Center Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Kompetenz in Präsenz

unter diesem Leitthema laden wir Sie im Namen des Wissenschaftlichen Komitees der fünf „Nordverbände“ Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein der DGAI und des BDA herzlich zu den 34. Norddeutschen Anästhesie-Tagen vom 16.12. bis zum 17.12.2022 nach Hamburg ein.

Die Veranstaltung kann in diesem Jahr erstmals wieder im Hamburger Kongresszentrum (CCH) stattfinden, das nach mehrjähriger Sanierung und Pandemie-Pause uns wieder zur Verfügung steht. Hamburg bietet in der Vorweihnachtszeit für uns alle eine besondere Atmosphäre, die dazu beitragen wird, den Kongress zu einem schönen gemeinschaftlichen und persönlichen Ereignis werden zu lassen.

Wir freuen uns Ihnen, dank engagierter Referentinnen und Referenten, die sowohl unseren Nachwuchs als auch die erfahreneren, in organisatorischer Verantwortung stehenden Kolleginnen und Kollegen im Blick haben, ein interessantes Programm mit aktuellen Themen aus der Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin präsentieren zu können.

Alle TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, aus einem attraktiven, umfangreichen Programm bestehend aus Berufspolitik, Pro-Con-Sitzungen, Pflegesymposium, Sattelitensymposien und umfangreichen aktuellen wissenschaftlichen Hauptsitzungen Wissen und Anregungen für ihre persönliche Weiterbildung in Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie zu gewinnen.

Nutzen Sie den NAT 2022 zum persönlichen und fachlichen Gedankenaustausch. So können Sie auch zukünftig den Herausforderungen unseres Fachgebietes mit verschärften sozioökonomischen Rahmenbedingungen, kontinuierlicher Arbeitsverdichtung und weiter wachsender Anforderungen an die Patientensicherheit einerseits und einer steigenden Zahl von multimorbiden Risikopatienten aller Altersgruppen andererseits mit gestärkter persönlicher Kompetenz sicher begegnen.

Wir freuen uns sehr, Sie im stimmungsvollen, vorweihnachtlichen Hamburg am 16. und 17. Dezember 2022 begrüßen zu dürfen.

Mit den herzlichen Grüßen

Ihre

Prof. Dr. M. Winterhalter
Bremen
Prof. Dr. K Jaeger
Bremen
Ina Welk
Kiel