37. Südwestdeutsche Anästhesietage
25. - 26.11.2022, Congress Center Rosengarten Mannheim

Satellitensymposien

  Gustav Mahler I
09.30 - 11.00 Uhr Satellitensymposium 1
Round Table – Erfahrungen beim Einsatz von Lormetazepam
i.v. in der Intensivmedizin

Vorsitz: Alawi Lütz, Berlin
09.30 - 09.45 Uhr Leitlinienkonforme Anwendung von Medikamenten mit
sedierendem Wirkprofil – eine kurze Einführung

Alawi Lütz, Berlin
09.45 - 10.00 Uhr Lormetazepam i.v. – ein Benzodiazepin mit
speziellen pharmakokinetischen Eigenschaften

Eberhard Barth, Ulm
10.00 - 10.15 Uhr Klinische Erfahrungen im Umgang mit Lormetazepam
Tobias Graf, Lübeck
10.15 - 11.00 Uhr Round Table – Gemeinsame Diskussion
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Dr. Franz Köhler Chemie GmbH.
   
  Gustav Mahler I
11.30 - 13.00 Uhr Satellitensymposium 2
Die Zukunft des hämodynamischen Managements

Vorsitz: Martin Schick, Freiburg / Christian Wunder, Stuttgart
11.30 - 11.45 Uhr Hypotonie – ein vermeidbares Problem?
Hinnerk Wulf, Marburg
11.45 - 12.00 Uhr Grundlagen zur intraoperativen Hypotension
Eva Verena Griemert, Mainz
12.00 - 12.15 Uhr Zeit für ein neues Blutdruck-Management?
Marit Habicher, Gießen
12.15 – 12.30 Uhr One size fits all? Individualisiertes hämodynamisches Management
Maximilian Dietrich, Heidelberg
12.30 – 12.45 Uhr Prädiktives Monitoring zur Früherkennung der hämodynamischen Instabilität
Christian Wunder, Stuttgart
12.45 – 13.00 Uhr Live Diskussion – Q&A
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Edwards Lifesciences Services GmbH.
   
  Gustav Mahler I
14.00 - 15.30 Uhr Satellitensymposium 3
Zerebrales Monitoring – Perioperatives Management

Vorsitz: Michael Sander, Gießen / Hinnerk Wulf, Marburg
14.00 - 14.20 Uhr Der Einsatz von NIRS auf der Intensivstation
Christoph Eisner, Heidelberg
14.20 - 14.40 Uhr NIRS, nicht invasive zerebrale Hämodynamik:
Intraoperativer Einsatz in der Kardioanästhesie

Ursula Vigelius-Rauch, Gießen
14.40 - 15.00 Uhr Perioperatives Management des postoperativen Delirs
Eva Verena Griemert, Mainz
15.00 – 15.20 Uhr Kür oder Pflicht?
Richard K. Ellerkmann, Dortmund
15.20 – 15.30 Uhr Diskussionsrunde
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Medtronic GmbH.
   
  Gustav Mahler II
11.30 - 13.00 Uhr Satellitensymposium 4
Inhalative Sedierung – vom Trend zum Standard!

Vorsitz: Franz Kehl, Karlsruhe
11.30 - 12.15 Uhr Die Sedaconda-Zulassungsstudie und post-hoc Analyen –
Der Durchbruch zu einem Paradigmenwechsel in der Sedierung?

Andreas Meiser, Homburg
12.15 - 13.00 Uhr Inhalative Sedierung im Alltag auf der kardiochirurgischen Intensivstation –
was sind die Benefits?

Hendrik Bracht, Ulm
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Sedana Medical Germany GmbH.
   
  Gustav Mahler II
14.00 - 15.30 Uhr Satellitensymposium 5
Patientenmonitoring

Referenten: David Tscholl, Zürich (Schweiz)
Christoph Nöthiger, Zürich (Schweiz)
Jan Larmann, Heidelberg
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Philips GmbH Market DACH.
   
  Gustav Mahler II
16:15 – 17:45 Uhr Satellitensymposium 6
Inhalt folgt
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Fresenius Kabi Deutschland GmbH.
  Gustav Mahler II
10.30 - 12.00 Uhr Satellitensymposium 7
Management von Blutungen

Vorsitz: Grietje Beck, Mannheim
10.30 - 11.00 Uhr S3 Leitlinie Polytrauma- Update
Heiko Lier, Köln
11.00 - 11.30 Uhr Peripartale Blutungen
Stefan Hofer, Kaiserslautern
11.30 - 12.00 Uhr Faktor XIII: Was muss ich perioperativ wissen
Felix Schmitt, Heidelberg
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma CSL Behring GmbH.
   
  Gustav Mahler II
13.00 - 14.30 Uhr Satellitensymposium 8
Aktuelles aus der Regionalanästhesie

Vorsitz: Thomas Volk, Homburg
13.00 - 13.05 Uhr Begrüßung
Thomas Volk, Homburg
13.05 - 13.30 Uhr Update Regionalanästhesie
Thorsten Steinfeldt, Frankfurt
13.30 - 13.55 Uhr Regionalanästhesie in der ICU – Ein Fallbericht
Marion Ritter, Homburg
13.55 - 14.20 Uhr 80369 – NRFit für die Uniklinik
Ulrich Berwanger, Homburg
14.20 - 14.30 Uhr Gemeinsame Diskussion
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Pajunk® Medical Produkte GmbH.