94. Jahrestagung
19. bis 21. Juli 2017 · Rudolf-Virchow-Zentrum, Würzburg
Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V.

Preisträgersitzung


1.1 Zellbiologische- und Proteinexpressionsuntersuchungen an MSC und Adipozyten von Lipödem Patientinnen im Vergleich zu gesunden Patientinnen
Anna-Theresa Linseisen, München
Dominik von Lukowicz, München
Ursula Hopfner, München
Manuela Kirsch, München
Katrin Lossagk, München
Philipp Moog, München
Hans-Günther Machens, München
Daniel Schmauss, München
1.2 Adrenerge Signalwege stiumlieren die Progression des kolorektalen Karzinoms
Bernhard W. Renz, München
Niklas Amann, München
Tobias S. Schiergens, München
Matthias Ilmer, München
Jan D´Haese, München
Markus Rentsch, München
Alexandr Bazhin, München
Jens Werner, München
Axel Kleespies, München
1.3 Identifizierung von Neuroinvasion-fördernden Mutationen im Pankreaskarzinom mittels piggybac-Transposon-Mutagenese
Pavel Stupakov, München
Ihsan Ekin Demir, München
Isabel Kröger, München
Roland Rad, München
Helmut Friess, München
Güralp O. Ceyhan, München
1.4 BRG1 Promotes Hepatocarcinogenesis by Modulating CyclinB, D, E and Matrix Metalloproteinase 7
Benedikt Kaufmann, München
Baocai Wang, München
Miao Lu, München
Norbert Hüser, München
Helmut Friess, München
Guido von Figura, München
Daniel Hartmann, München
1.5 Zytosolische Nukleinsäuresensoren erhöhen die Regenerationsfähigkeit der Leber nach Leberschädigung
Daniel Hartmann, München
Sarah Schulze, München
Miao Lu, München
Bernhard Holzmann, München
Norbert Hüser, München
Helmut Friess, München
1.6 Inhibition von 12/15-Lipoxygenase verringert den Hyperperfusionsschaden nach ausgedehnten Leberresektionen
Moritz Drefs, München
Michael N. Thomas, München
Sophia Falkenburger, München
Andrej Khandoga, München
Joachim Andrassy, München
Christian Steib, München
Lesca Miriam Holdt, München
Jens Werner, München
Markus Guba, München
Markus Rentsch, München
1.7 Der Glia cell line-derived neurotrophic factor (GDNF) stabilisiert die intestinale Epithelbarriere in der akuten DSS-induzierten Colitis über die Regulation der Intermediärfilamente
Michael Meir, Würzburg
Natalie Burkard, Würzburg
Sven Flemming, Ann Arbor
Matthias Schweinlin, Würzburg
Marco Metzger, Würzburg
Jens Waschke, München
Hanna Ungewiss, München
Nicolas Schlegel, München
1.8 Polyaxiale winkelstabile Plattenosteosynthesen zur Behandlung der Kalkaneusfraktur – eine biomechanische Stabilitätstestung unterschiedlicher Implantate
Martin Jordan, Würzburg
Konrad Fuchs, Würzburg
Timo Heintel, Würzburg
Hendrik Jansen, Würzburg
Stefanie Hölscher-Doht, Würzburg
Rainer Meffert, Würzburg
1.9 Biomechanical analysis of Hamate hook fractures
Christoph Lutter, Gaithersburg
Volker Schöffl, Bamberg
1.10 Nasenkolonisation mit multiresistenten Staphylokokken in einem großen internationalen Kollektiv von Chirurgen
Christoph Erichsen, Murnau
Virginia Post, Davos Platz
Mario Morgenstern, Basel
Simon Hackl, Murnau
Fintan Moriarty, Davos Platz
Sven Hungerer, Murnau
Volker Bühren, Murnau
Geoff Richards, Davos Platz
Stephen Kates, Richmond
2.1 Die MRT 2.0 zur Diagnostik von Pathologien des Hiatus oesophageus – schnell, günstig und (treff)sicher
Jörg Filser, Würzburg
Burkhard H.A. von Rahden, Würzburg
Christoph-Thomas Germer, Würzburg
Thorsten Bley, Würzburg
Maximilian Scheler, Würzburg
Andreas Kunz, Würzburg
2.2 Oraler Absetzungsrand beim Magenkarzinom in Abhängigkeit vom Lauren-Histotyp - Leitlinie und klinische Realität
Rebekka Schirren, München
Daniel Reim, München
Alexander Novotny, München
Helmut Friess, München
2.3 Behandlung der postoperativen Lymphfistel nach Pankreaseingriffen – Eine Single-Center Studie
Maximilian Weniger, München
Jan D´Haese, München
Elisabeth Faller, München
Stephan Becker, München
Matthias Ilmer, München
Martin Angele, München
Jens Werner, München
Werner Hartwig, München
2.4 Magenkarzinome und Karzinome des ösophagogastralen Übergangs; Unterschiede in Verhalten und Überleben
Dimitrios Raptis, Erlangen
Matthias Maak, Erlangen
Aristoteles Perrakis, Erlangen
Abbas Agaimy, Erlangen
Sabine Semrau, Erlangen
Jürgen Siebler, Erlangen
Susanne Merkel, Erlangen
Werner Hohenberger, Erlangen
Claus-Wilhelm Schildberg, Oldenburg
Robert Grützmann, Erlangen
2.5 Hat der Resektionsstatus (R0 vs. R1) einen Einfluss auf die Überlebensrate beim Pankreaskarzinom? - eine Meta-Analyse und retrospektive Studie
Ihsan Ekin Demir, München
Carsten Jäger, München
Anna Melissa Schlitter, München
Björn Konukiewitz, München
Wilko Weichert, München
Helmut Friess, München
Güralp O. Ceyhan, München
2.6 Lebensqualität nach Polytrauma: Welche Rolle spielt die Dauer der Nachbeobachtungszeit?
Evi Fleischhacker, München
Heiko Trentzsch, München
David Kuppinger, München
Franziska Meigel, Traunstein
Felix Beyer, Schrobenhausen
Wolfgang H. Hartl, München
2.7 Die palmare Rahmenplatte bei distaler Radiusfraktur: Ein Pronator quadratus-sparendes Kurzimplantat der 3. Entwicklungsstufe
Saskia Hauk, Würzburg
Cagla Sönmez, Würzburg
Rainer Meffert, Würzburg
2.8 Ergebnisse mit einem Trabecular Metal - Cage für die monosegmentale thoracoskopisch assistierte Spondylodese von frischen, instabilen Wirbelsäulenfrakturen des thorakolumbalen Übergangs in 95 Fällen
Stefan Hauck, Murnau
Thomas Weiss, Murnau
Oliver Gonschorek, Murnau
2.9 Bone Marrow Edema of the Hand in Rock Climbing and Bouldering
Christoph Lutter, Gaithersburg
Volker Schöffl, Bamberg
2.10 Prospective, randomized, double-blind, placebo-controlled Phase III trial to evaluate the efficacy of Zoledronic Acid for the treatment of bone marrow lesions - ZoMARS
Lothar Seefried, Würzburg
Franca Genest, Würzburg
Franz Jakob, Würzburg