— Ratio et Emotio in Chirurgia —
Abstracts: Hauptsitzung
1.4 Duodenumerhaltende Pankreaskopfresektion bei chronischen
Pankreatitis. Aktuelle Datenlage und retrospektive Analyse des
eigenen Patientengut

Gerd Pressl, Linz
Franz Kurz, Linz
Klaus Emmanuel, Linz
1.5 Pankreaschirurgie: Morbidität und Mortalität in einer
Schwerpunktklinik im Vergleich zu Krankenhäusern der
Maximalversorgung

Peter Beer, Landshut
Martin Anetseder, Landshut
Johannes Schmidt, Landshut
1.6 Technik der laparoskopischen Pankreaslinksresektion - eigene
Erfahrungen und aktuelle Literatur

Thomas Böttger, Fürth
1.7 Neue neoadjuvante Chemotherapiestrategien beim lokal
fortgeschrittenen Pankreaskarzinom

Ulrich Steger, Würzburg
Ingo Hartlapp, Würzburg
Christoph Isbert, Würzburg
Ingo Klein, Würzburg
Christoph-Thomas Germer, Würzburg
Volker Kunzmann, Würzburg
2.2 Vergleich zweier endoskopischer Schilddrüsenzugänge ohne
sichtbare Narbe

Stefan Schopf, Hausham
Thomas von Ahnen, Hausham
Martin von Ahnen, Hausham
Hans Martin Schardey, Hausham
3.4 Bedeutung der Erhaltung der A. rectalis superior im Rahmen der
laparoskopischen Sigmaresektion bei Patienten mit Divertikulitis

Igors Iesalnieks, Gelsenkirchen
Ayman Agha, Regensburg
6.3 Behandlung des rezidivierenden, sekundären Pneumothorax.
Indikation zur VATS bei Erstereignis eines Pneumothorax

Marco Rudolph, München
Helmut Waldner, München
8.1 Die endovaskulär versorgte, traumatische Aortenruptur hat keinen
Einfluß auf das akute bzw. längerfristige Outcome polytraumatisierter
Patienten

Matthias Thiere, Ulm
Alexander Oberhuber, Düsseldorf
Christoph Riepl, Ulm
Bernd Mühling, Ulm
Karl-Heinz Orend, Ulm
8.2 "Missed Injuries" bei abdominalverletzten, polytraumatisierten
Patienten

Michael Lang, Murnau
Simon Hackl, Murnau
Alexander Woltmann, Murnau
Volker Bühren, Murnau
8.3 Das abdominelle Kompartmentsyndrom - eine schwere aber
beherrschbare Komplikation nach Polytrauma

Alexander Woltmann, Murnau
Hubert Hörterer, Murnau
Christian v. Rüden, Murnau
Michael Lang, Murnau
8.4 Der Pararectus-Zugang zur Versorgung von Azetabulumfrakturen:
Erste Resultate und Erfahrungsberichte

Andreas Thannheimer, Murnau
Klaus-Dieter Schaser, Berlin
Marius J.B. Keel, Bern
Johannes D. Bastian, Bern
8.5 Chirurgisches Behandlungskonzept von Mehretagenfrakturen des
Femurs beim Polytrauma

Markus Tauber, Murnau
Christian Hierholzer, Murnau
Alexander Woltmann, Murnau
Volker Bühren, Murnau
14.3 Stadienbezogene Überlebensanalyse für Colon- und Rectumcarcinome
in einem DKG-zertifizierten Darmzentrum

Jana Schäfer, Altötting
Ulf Clauer, Altötting
Jürgen Roder, Altötting
16.4 Verknüpfung von Navigation und intraoperativem CT-Scan bei der
dorsalen thorakolumbalen Instrumentierung - Auswirkungen auf die
Schrauben-Korrekturrate

Thomas R. Blattert, Schwarzach
Radu Jilavu, Schwarzach
Wilhelm Leinich, Schwarzach
Alexander Rusu, Schwarzach
Horst Balling, Schwarzach
16.5 Intraoperative real-time 3D Bildgebung zur Identifikation des Sentinel
Lymphknoten beim malignen Melanom

Vera Schellerer, Erlangen
Jonas Göhl, Erlangen
Werner Hohenberger, Erlangen
Roland Croner, Erlangen
16.6 Training und Durchführung eines laparoskopischen Solo-Chirurgie
Cholezystektomie mithilfe eines joystickgesteuerten
Kameranachführungssystems

Sonja Gillen, München
Adam Fiolka, München
Mikael Sodergen, London
Helmut Friess, München
Hubertus Feußner, München
16.7 Videobasiertes Lernen in der Chirurgie - ein strukturierter Videokurs
als Vorbereitung für Famulatur , Blockpraktikum und das Praktische
Jahr

Robert Brauer, München
Matthias Siebeck, München
Roland Bodics, München
Julia Freund, München
Sandra Schwarz, München
Joseph Heumann, München
Helmut Friess, München
19.5 Empty leg - eine Alternative in Einzelfällen
Michael A. Scherer, Dachau
19.6 Stellenwert der traumatischen Makroamputation bei
Schwerverletzten - Eine Analyse des Traumaregisters der DGU

Stefan Huber-Wagner, München
Patrick Delhey, München
Sandra Häberle, München
Philipp Ahrens, München
Stefan Deiler, München
Peter Biberthaler, München
Rolf Lefering, Köln
19.7 Traumatische Weichteilschädigung des Unterschenkels beim
Jugendlichen - Extremitätenerhalt um jeden

Ursula Mehl, Traunstein
Rupert Ketterl, Traunstein
20.5 Mikrovaskuläre Lymphknotentransplantation zur Behandlung des
chronischen Lymphödems: ein 1-Jahres Follow-up

Daniel Müller, München
Yves Harder, München
Farid Rezaiean, München
Konrad Stock, München
Sören Sörensen, Freising
Corinne Becker, Paris
Hans-Günther Machens, München
22.2 Haiti - Unfallchirurgie nach dem Erdbeben
Matthias Richter-Turtur, München