Spitzenchirurgie für alle? Chirurgie im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Realität
Abstracts / Poster
1.1 Die limitierte Ösophagusresektion (Merendino - OP) beim Frühstadium
von Tumoren des gastroösophagealen Überganges

Irene Guthoff, Augsburg
Bernd Geissler, Augsburg
Andreas Probst, Augsburg
Matthias Anthuber, Augsburg
1.2 Expression von Östrogenrezeptor (ER) beta im humanen
Pankreaskarzinom

Hendrik Seeliger, München
Nina Seel, München
Gerald Assmann, München
Ivan Ischenko, München
Karl-Walter Jauch, München
Christiane J. Bruns, München
1.3 Entregulierung von Sox-9 vermittelter Genexpression als
Mechanismus für Angiogenese und Metastasierung beim
Pankreaskarzinom. (B)

Peter Camaj, München
Ivan Ischenko, München
Andreas Krebs, München
Susanne Thieme, München
Helmut Blum, München
Hendrik Seeliger, München
Karl-Walter Jauch, München
Christiane Bruns, München
1.4 Chemotherapieresistenz bei Pankreaskarzinomen und die potentielle
Rolle der Tumorstammzellen

Ivan Ischenko, München
Hendrik Seeliger, München
Peter Camaj, München
Christian Buske, München
Karl-Walter Jauch, München
Christiane J. Bruns, München
1.5 Risiken und Überleben nach Lebertransplantation bei Patienten mit
einer sekundär sklerosierenden Cholangitis (in kritisch kranken
Patienten, SC-CIP)

Marcus N. Scherer, Regensburg
Gabi Kirchner, Regensburg
Aiman Obed, Regensburg
Petra Ruemmele, Regensburg
Rainer Wiest, Regensburg
Matthias Froh, Regensburg
Hans Juergen Schlitt, Regensburg
Juergen Schoelmerich, Regensburg
Cornelia M. Gelbmann, Regensburg
1.6 Total videoendoskopische Parathyreoidektomie über einen Axillobilateralen-
supramamillären Zugang

Markus Hirschburger, Giessen
Thilo Schwandner, Giessen
Winfried Padberg, Giessen
Wolfram Schief, Giessen
1.7 Die laparoskopische transabdominelle präperitoneale Hernioplastik:
Ein effektives Verfahren zur Behandlung der Leistenhernie.
Datenauswertung von 107 Operationen

Monika Zangl, Altötting
Johann Kistler, Altötting
Klaus Erich Gerauer, Altötting
Jürgen Roder, Altötting
1.8 Soloassist™ - ein innovatives Kameraführungssystem
für laparoskopische Operationen

Alois Fürst, Regensburg
Oliver Schwandner, Regensburg
Florian Stadler, Regensburg
Gudrun Liebig, Regensburg
Jürgen Goetze, Regensburg
Rainer Wirsching, Regensburg
1.9 Automatisierung eines Nahtapparates für die minimal-invasive
Chirurgie

Felix Härtl, München
Tobias Göpel, München
Armin Schneider, München
Salman Can, München
Adam Fiolka, München
Helmut Friess, München
Hubertus Feussner, München
1.10 Komplizierte Lipome des Gastrointestinaltraktes (B)
Ulf Reichenbach, Bad Kissingen
Michael Kahle, Bad Kissingen
Damian Koziol, Bad Kissingen
2.11 Subclaviaaneurysma bei 35-jährigem Mann (B)
Volker Kiechle, Traunstein
2.12 Der retroperitoneale Zugang zur Aorta als Alternative in der elektiven
Aneurysmaauschaltung

B. Mühling, Ulm
H. Schelzig, Ulm
G. Bischoff, Ulm
A. Oberhuber, Ulm
M. Thiere, Ulm
L. Sunder-Plassmann, Ulm
K.-H. Orend, Ulm
2.13 Das neue Kyphoplastiesystem "Xvoid" - vergleichende prospektive
Studie mit herkömmlicher Ballon- kyphoplastie

F. Hassel, Breisach a. Rh.
J. Bogert, Breisach a. Rh.
U. Schorer, Breisach a. Rh.
M. Pfeiffer, Breisach a. Rh.
2.14 hospital-to-home : mobiles Versorgungsmanagement in der Chirurgie
Jens Harms, Leipzig
Corinna Kalkhoff, Leipzig
Sandra Sommer, Leipzig
Heidi Hamdad, Kassel
Sarina Schreiber, Leipzig
Dietrich Harms, Wolfsburg
Hans-Helmut König, Leipzig
Christoph Josten, Leipzig
Johann Hauss, Leipzig
2.15 Sekundäre Ruptur der Extensor pollicis longus (EPL) -Sehne nach
winkelstabiler T-Plattenosteosynthese am distalen Radius

Andrea Stengel, Traunstein
2.16 Indikationen und therapeutische Möglichkeiten der
Handgelenksarthroskopie bei unklaren Handgelenksschmerzen

Stephan Deiler, München
Florian Hagn, München
Joe Hellers, München
Elias Volkmer, München
Michael Kunzelmann, München
2.17 Chirurgische Therapie der unspezifischen Spondylodiszitis. (B)
Werner Oliver Schierl, Trostberg
2.18 Die minimalinvasive Versorgung von Claviculaschaftfrakturen im
mittleren Drittel mit intramedullären Titannägeln (ESIN)

Robert Nikowitsch, Altötting
Ulla Premm, Altötting
Ludwig Gutermuth, Altötting
Werner Wambach, Altötting
2.19 CRP-Werte nach operativer Versorgung von hüftgelenksnahen
Frakturen

Markus Neumaier, München
Michael A. Scherer, Dachau
Gerhard Metak, München
Ulrich Stöckle, München
2.20 Fallvorstellung: Kniegelenksluxation mit drittgradig offener
metaphysärer Tibiatrümmerfraktur und Intimaläsion der A.poplitea,
Extremitätenerhalt vs Amputation

Mark Helms, Traunstein
2.21 Komplikationsmanagement nach Implantatversagen einer volaren,
winkelstabilen Platte am distalen Radius bei Corticoid- Dauertherapie

Andrea Stengel, Traunstein
2.22 Notfallversorgung von Herzstichverletzungen ohne
kardiochirurgische Interventionsmöglichkeit

Holger Rupprecht, Fürth
Marius Ghidau, Fürth
Daniel Ditterich, Fürth
Uwe Stadelmeier, Fürth