32. Norddeutsche Anästhesie-Tage
13. - 14. Dezember 2019 • Hotel Grand Elysée Hamburg

Satellitensymposien Freitag, 13. Dezember 2019

Saal Europa
SAT 1* aktuelle aspekte beim gerinnungsmanagement  
  12.00 – 13.30 Uhr  
  Vorsitz:
B. Bein, Hamburg
 
  Was tun bei positiver Gerinnungsanamnese?
F. Langer, Hamburg
 
  Gerinnungsmanagement bei peripartalen Blutungen – ein Update
C. Weber, Hamburg
 
  Gerinnungsmanagement in der Intensivmedizin
K. Bangert, Hamburg
 
Mit freundlicher Unterstützung der Firma CSL Behring GmbH
     
Saal Oak-Room
SAT 2* Kochrezepte für das moderne Relaxierungsmanagement  
  12.00 – 13.30 Uhr  
  Vorsitz:
F Pühringer, Reutlingen
M. Grünewald, Kiel
 
  Das optimale Muskelrelaxans oder Ying trifft auf Yang
F Pühringer, Reutlingen
 
  Was ist ein „optimaler Block im klinischen Alltag?
M. Grünewald, Kiel
 
Mit freundlicher Unterstützung der Firma Grünenthal GmbH
     
Saal Europa
SAT 3* Postoperative Schmerztherapie im wandel – Wo stehen wir aktuell und wie sieht die zukunft aus?  
  16.00 – 17.30 Uhr  
  Vorsitz:
L. Eberhart, Marburg
P. Tonner, Leer
 
  Postoperative Schmerztherapie – Sind wir aktuell auf dem richtigen Weg und fehlt noch was?
P. Tonner, Leer
 
  Effektive Analgesie – Wie gelingt dies einfach, schnell und patientenadaptiert?
L. Eberhart, Marburg
 
  Neue Wege in der Schmerztherapie mit sublingualem Sufentanil bei endoprothetischen und unfallchirurgischen Eingriffen – Wie sieht die Praxis aus? Teil I
M. Papenhoff, Duisburg
 
  Neue Wege in der Schmerztherapie mit sublingualem Sufentanil bei endoprothetischen und unfallchirurgischen Eingriffen – Wie sieht die Praxis aus? Teil II
U. Beutler, Duisburg
 
Mit freundlicher Unterstützung der Firma Grünenthal GmbH
     
*Anmeldung erforderlich!
Die Buchung von Satellitensymposien ist nur in Verbindung mit der
Buchung eines offiziellen Programmpunktes der Veranstaltung möglich!