Anästhesietage Berlin Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
29. Gemeinsame Jahrestagung
29. - 30. November 2019 • KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Vorwort

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

sehr herzlich möchten wir Sie im Namen der Landesverbände des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin zu unserer diesjährigen 29. Jahrestagung unter dem Motto:

„AINS individualisiert für den Patienten – Innovation und Ökonomie“

in die Kongresshalle am Zoo nach Leipzig einladen.
Dabei wollen wir aktuelle inhaltlich-medizinische Entwicklungen und Trends im Kontext einer zunehmenden Ökonomisierung der Medizin mit Ihnen diskutieren.
Besonders freuen wir uns, mit dem diesjährigen Festvortrag von Professor Christoph Stein unter dem Titel
„Wirkstoffdesign neuer Opioide – (Neben-)Wirkungen vom Reißbrett?“
das hohe Potenzial translationaler Forschung für die Entwicklung der Anästhesiologie auch in Zeiten zunehmender Fokussierung auf wirtschaftliche Abläufe zu unterstreichen.
In breit gefächerten Sitzungen mit ausgewiesenen Referenten bemühen wir uns generell, die Vielfalt der gesamten Anästhesiologie und ihrer Säulen aktuell und praxisnah für das interprofessionelle Team auch in Nachbarfächer und nahe am Patienten abzudecken.
Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung an den Sitzungen sowie im fachlichen und privaten Austausch und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Ihre

Prof. Dr. Michael Bauer
DGAI Landesvorsitzender Thüringen
Dr. Lutz Pfeiffer
BDA Landesvorsitzender Thüringen