Anästhesietage Berlin Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
29. Gemeinsame Jahrestagung
29. - 30. November 2019 • KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Satellitensymposien Freitag, 29. November 2019

SAT 1 09:30 - 11:00 Uhr Neuroinflammation & Delir
    Goethe-Saal
  Vorsitz: Claudia Spies, Berlin
     
Mit freundlicher Unterstützung der Firma
Dr. Franz Köhler Chemie GmbH
     
SAT 2 11:00 - 12:30 Uhr Schmerztherapie 2.0 in der postoperativen Phase
    Telemann-Saal
  Vorsitz: Leopold Eberhart, Marburg
Lilith Flöther, Halle
  11.00 - 11.45 Uhr Patientengesteuerte Analgesie – Sind wir wirklich auf dem richtigen Weg mit der i.V. PCA und Regionalanästhesie
Leopold Eberhart, Marburg
  11.45 - 12.30 Uhr Sublinguales Sufentanil in der postoperativen Schmerztherapie – In der Anästhesie ein Gewinn?
Michael Paland, Marktredwitz
     
Mit freundlicher Unterstützung der Firma
Grünenthal GmbH
     
SAT 3 13:30 - 15:00 Uhr Blutungsnotfälle
    Schiller-Saal
  Vorsitz: Armin Sablotzki, Leipzig
  13:30 - 14:00 Uhr Rationaler Einsatz von Blutprodukten
Christoph Raspé, Berlin
  14:00 - 14:30 Uhr Patienten unter DOAK´s
Jürgen Koscielny, Berlin
  14:30 - 15:00 Uhr Bei Trauma: Update der Trauma Guidelines 2019
Sebastian Casu, Salzgitter
     
Mit freundlicher Unterstützung der Firma
CSL Behring GmbH
     
SAT 4 14:30 - 16:00 Uhr Optimale OP-Bedingungen und deren wirtschaftlicher Impact
    Mahler-Saal
  Vorsitz: Götz Geldner, Ludwigsburg
  14:30 - 15:15 Uhr Das Ying und Yang im OP – Vom optimalen Block bis zur Vermeidung von PONV?
Peter Kranke, Würzburg
  15:15 - 16:00 Uhr Die Ökonomie im OP – Wie das Relaxierungsmangement Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg nehmen kann?
Götz Geldner, Ludwigsburg
     
Mit freundlicher Unterstützung der Firma
Grünenthal GmbH
     
SAT 5 15:30 - 17:00 Uhr Hämodynamische Stabilisierung von kritisch kranken Patienten mit der CytoSorb-Therapie
    Telemann-Saal
  Vorsitz: Axel Nierhaus, Hamburg
Bernd Kurz, Neustadt/Harz
  15:30 - 16:00 Uhr CytoSorb als Teil einer Individuellen Patientenbehandlung beim septischen Schock
Axel Nierhaus, Hamburg
  16:00 - 16:30 Uhr Entscheidungskriterien für einen rechtzeitigen Therapiebeginn
Klaus Kogelmann, Emden
  16:30 - 17:00 Uhr ECMO plus CytoSorb – wann und wie kombinieren?
Alexander Supady, Freiburg
     
Mit freundlicher Unterstützung der Firma
CytoSorbents Europe GmbH
     
Anmeldung erforderlich. Die Buchung von Satellitensymposien ist nur in Verbindung
mit der Buchung eines offiziellen Programmpunktes der Veranstaltung möglich!