Anästhesietage Berlin Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
29. Gemeinsame Jahrestagung
29. - 30. November 2019 • KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Rückblick 2019

Die 29. Anästhesietage Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen (ABBSAT) fanden in diesem Jahr unter der Wissenschaftlichen Leitung des Landesvorsitzenden der DGAI, Herrn Prof. Michael Bauer, Jena sowie des Landesvorsitzenden des BDA, Herrn Dr. Lutz Pfeiffer, Mühlhausen wieder in der KONGRESSHALLE am Zoo in Leipzig statt.

Unter dem Motto „AINS individualisiert für den Patienten - Innovation und Ökonomie“ wurden die aktuellen Themen und Entwicklungen praxisnah vermittelt. Besondere Beachtung fanden in diesem Jahr die Teamsitzungen, welche von Ärzten und Pflegekräften gemeinsam erarbeitet und besondere Herausforderungen der Zusammenarbeit hervorgehoben wurden.

Der Festvortrag im Rahmen der Eröffnung „Wirkstoffdesign neuer Opiode – (Neben-) Wirkungen vom Reißbrett?“ wurde in die Thematik der diesjährigen Tagung integriert und erhielt regen Zuspruch.

Die Resonanz der 690 Teilnehmer sowie den Partnern der Industrie, waren auch in diesem Jahr durchweg positiv.

Die Tagung wurde von einer vielseitigen Ausstellung der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie begleitet. An den Ständen konnte man sich über die neuesten Entwicklungen informieren und in den Dialog mit der Industrie treten.

Wir freuen uns, dass wir in vielfacher Hinsicht auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken können und möchten Sie schon jetzt zur 30. ABBSAT-Tagung vom 27. – 28. November 2020 nach Leipzig einladen.

„AINS individualisiert für den Patienten – Innovation und Ökonomie“

 

Evaluierung
Bitte beachten Sie, dass erstmalig in diesem Jahr die Bewertung der einzelnen Sitzungen online erfolgt. Hierzu finden Sie im Druck-Programm sowie als Aushang vor den Sälen den entsprechenden QR-Code, durch den Sie direkt zu den jeweiligen Sitzungen gelangen.
Auf der Webseite des Kongresses finden Sie bei den Programmpunkten die bewertet werden können einen Evaluierungs-Button, der Sie zur entsprechenden Evaluierungs-Seite führt.
Die Bewertung ist erst ab Kongressbeginn möglich! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Auch diese Jahrestagung wird durch die intensive Unterstützung der Industrie ermöglicht.
Wir bitten um Ihren Besuch der Industrieausstellung.