Headergrafik

 

Herzlich willkommen zum
13. Celler Symposium für Kinderanästhesie und Kindernotfallmedizin
„Kinder-AINS unter allen Umständen -
OP, Kreißsaal, Notfall und Intensiv“

22. - 23. November 2019
Congress Union Celle
Rückblick 2019

Das Celler Symposium fand in diesem Jahr unter der bewährten Zusammenarbeit des Wissenschaftlichen Arbeitskreis Kinderanästhesie der DGAI (WAKKA), der Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte (AGNN) und unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) unter dem Motto „Kinder-AINS unter allen Umständen – OP, Kreißsaal, Notfall und Intensiv“ statt.

Der Kongress befasste sich in diesem Jahr besonders mit dem Schwerpunkt der „perinatalen Medizin“. Vorträge aus Sicht von Notfallmedizinern, Anästhesisten, Geburtshelfern, Hebammen und Neonatologen zu den Bereichen „Geburtshilfliche Notfallmedizin und Anästhesie sowie Geburtshilfe und Neonatologie“ wurden präsentiert.

Abgerundet wurde das Programm durch „State-of-the-Art Sitzungen“ zu Kernthemen der Kinderanästhesie sowie durch Workshops zu bewährten als auch neuen Themen.

Insgesamt konnten rund 840 Teilnehmer begrüßt werden.

Wir freuen uns über die durchweg positive Resonanz aller Beteiligten und möchten die Gelegenheit nutzen, Sie schon heute zu den 15. Stuttgarter Kinderanästhesietagen, die vom 05. – 07. November 2020 in Stuttgart-Fellbach stattfinden, einladen. Das Symposium findet im 2-Jahresrhythmus, im Wechsel mit Celle, statt.