Interdisziplinäres Symposium zur Simulation in der Medizin
InSiM 2016
Simulationstraining für Patientensicherheit
13. - 15. Oktober 2016 · Radisson Blu Park Hotel & Conference Center in Dresden

 

Herzliche Einladung zum InSiM 2016
Interdisziplinäres Symposium zur Simulation in der Medizin

13. bis 15. Oktober 2016 im Radisson Blu Parkhotel & Conference Center Dresden

Liebe Simulationsenthusiasten und Simulationsinteressierte,

wir laden Sie herzlich zum InSiM 2016, dem interdisziplinären Symposium zur Simulation in der Medizin, ein, das dieses Jahr zum 14. Mal stattfindet.

Das erwartet Sie beim InSiM 2016:
Erfahren Sie mehr über die Aus- und Weiterbildung mit Simulation in der Medizin - Informieren Sie sich bei erfahrenen Kolleginnen und Kollegen über den Aufbau von Trainingsprogrammen - Kommen Sie ins Gespräch mit Crew Resource Management (CRM) Ausbildern und Dozenten - Schauen Sie erfahrenen Simulationstrainern bei der Entwicklung von Simulationsszenarien über die Schulter - Lernen Sie Finanzierungsmodelle von Simulationszentren und Trainingsformaten kennen - Hören Sie Tipps zum Auf- und Ausbau von Simulationszentren - Knüpfen Sie wertvolle Kontakte in der Simulations-Community - Sammeln Sie Eindrücke über die technischen Möglichkeiten von medizinischer Simulation auf unserer Industrieausstellung - beim InSiM 2016 ist sicher auch für Sie etwas dabei!

Profitieren Sie unabhängig von Ihrer Profession und Ihrem medizinischen Fachbereich von der Möglichkeit, interessante Vorträge zum Thema Simulation in der Medizin und Erhöhung der Patientensicherheit zu hören, in interaktiven Workshops aktiv zu werden und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Auch dieses Jahr erwartet Sie wieder ein attraktives Programm!

Ein herzliches DANKESCHÖN…
geht an dieser Stelle deshalb an alle Referenntinnen und Referenten sowie die entsendenden Institutionen für die zahlreichen interessanten Kongressbeiträge sowie für Ihr unentgeltliches Engagement am InSiM 2016! Ohne einen derart aktiven und unterstützenden Einsatz vieler Einzelner wäre es uns nicht möglich, ein so vielseitiges Programm für den InSiM zusammenzustellen!

Für alle, die das InSiM zum ersten Mal besuchen, noch ein paar Informationen zum Kongressformat:
Das seit 14 Jahren jährlich stattfindende InSiM bietet Anwendern von und Interessierten für Simulationstechnik und Simulations-Teamtrainings eine wichtige Plattform für Erfahrungs- und Ideenaustausch sowie Networking. Im Mittelpunkt steht dabei der Gedanke, ein gemeinsames Handeln zur Erhöhung der Patientensicherheit anzuregen – über alle Berufsgruppen und Fachbereiche hinweg. Gleichzeitig geht es bei dem Kongress um den Austausch an Erfahrungen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und Unterstützungsangeboten rund um die Simulation in der Aus-, Weiter- und Fortbildung aller medizinischen Berufsgruppen.

Zusätzlich dazu haben Sie wie jedes Jahr die Möglichkeit, sich auf der Industrieausstellung umfassend bei Vertretern der führenden Hersteller über die aktuelle Simulations- und Audio-/Video-Technik, sowie weitere Produkte zur Unterstützung Ihres Simulationserfolges zu informieren.

Es freut uns außerordentlich, in diesem Jahr den InSiM-Kongress zu professionalisieren und neben der Unterstützung durch den Kongressorganisator MCN auch erstmalig in einem Kongresshotel zu tagen, das neben modernster Technik und einer Vielzahl an Seminarräumen hervorragende Voraussetzungen für ein erfolgreiches InSiM 2016 bietet.

Unabhängig davon, ob Sie erst vor kurzem mit Patientensicherheit und/oder Simulationstraining in Kontakt gekommen sind, in Ihrer Abteilung gerade erst damit begonnen haben oder bereits seit vielen Jahren Erfahrung mit medizinischer Simulation gesammelt haben:

„Kommen Sie zum InSiM und profitieren Sie vom Austausch mit
Gleichgesinnten aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und
der Schweiz sowie weiteren Ländern Europas.“

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Kongress in Dresden!

Mit bestem Gruß aus Reutlingen,

Ihr Marcus Rall und das InSiM-Organisationskomitee

Bitte senden Sie den Link zum InSiM-Kongress gerne auch an Ihre Kollegen und weitere Interessenten weiter. Vielen Dank dafür!

 


Das InSiM wird durchgeführt von

InPASS Patientensicherheit

In Kooperation mit

DGSIM Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Simulation in der Medizin e.V.
NETZWERK KINDERSIMULATION
SimNat Pflege
Society in Europe for Simulation applied to Medicine


 

Teilnehmerregistrierung
Call for Posters
Folgende Industrieaussteller haben Ihre Teilnahme am InSiM 2016 bereits zugesagt: